PRIMAL FEAR
Donnerstag
7.9.23
Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00
Batschkapp
Radio BOB!, Metal Hammer, Rock It, Musix, Break Out & FFM Rock present
PRIMAL FEAR
CODE RED Tour 2023 // Plus Special Guest: The Unity
Genre:
Konzert
PRIMAL FEAR kündigen neues Studioalbum »Code Red« für den 01. September 2023 an
Coverartwork und erste Tourdaten mit THE UNITY enthüllt

Das deutsche Metal-Kommando PRIMAL FEAR hat sein 25-jähriges Bandjubiläum vergangenes Jahr mit ausgewählten Ereignissen, u.a. ein paar Liveshows sowie der Neuauflage ihres kultigen, selbstbetitelten Debütalbums, begangen. Die restliche Zeit hat die Truppe selbstverständlich nicht ungenutzt verstreichen lassen und ein gewaltiges Werk, dem sie den Namen »Code Red« gegeben hat und das sie am 01. September 2023 via Atomic Fire von der Leine lassen wird, geschrieben! Produziert von Basser Mat Sinner sowie co-produziert von Frontmann Ralf Scheepers und Gitarrist Tom Naumann, wird die Platte einmal mehr vom langjährigen PRIMAL-FEAR-Wegbegleiter Jacob Hansen in dessen Hansen Studios in Dänemark gemixt und gemastert. Einen ersten Eindruck des Albums, das aktuell noch eingespielt wird, können Fans sich bereits heute verschaffen, hat die Band doch schon das dazugehörige Coverartwork von Stan W. Decker (u.a. auch »Angels Of Mercy - Live In Germany« (2017), »Apocalypse« (2018) und »I Will Be Gone« (2021)) enthüllt. ...und PRIMAL FEAR wären nicht PRIMAL FEAR, hätten sie obendrein nicht noch eine weitere Überraschung in der Hinterhand: Passend zur Veröffentlichung ihrer neuen Scheibe wird die Kombo mit einem Auftritt im Stuttgarter „Im Wizemann“ den ersten Abschnitt einer begleitenden Tour starten. Neben Konzerten in Deutschland und der Schweiz (siehe unten!) werden PRIMAL FEAR zudem Shows in diversen anderen Ländern spielen, die in Bälde bekanntgegeben werden sollen. Als Special Guests für jenen Tourabschnitt konnten keine Geringeren als die deutschen Power Metaller THE UNITY, deren Besetzung u.a. aus Mitgliedern von GAMMA RAY, EDGUY und PRIMAL FEAR besteht, gewonnen werden. Nehmt die „Alarmstufe Rot“ ernst und sichert euch unter www.metaltix.com direkt Tickets, ehe es zu spät ist!

Mat Sinner kommentiert: „Die Welt befindet sich im Ausnahmezustand, eine Katastrophe folgt der nächsten. »Code Red« ist unser Statement zur Gegenwart und der Titel unseres kommenden, 14. Studioalbums, das direkt zum Tourstart am 01. September erscheinen wird. Entsprechend des Titels, wird es ein hartes, kraftvolles und kompromissloses Album werden - 110% PRIMAL FEAR!“

PRIMAL FEAR
Donnerstag
7.9.23
Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00
Batschkapp
Konzert
Radio BOB!, Metal Hammer, Rock It, Musix, Break Out & FFM Rock present
PRIMAL FEAR
CODE RED Tour 2023 // Plus Special Guest: The Unity
Tickets bei Reservix
PRIMAL FEAR kündigen neues Studioalbum »Code Red« für den 01. September 2023 an
Coverartwork und erste Tourdaten mit THE UNITY enthüllt

Das deutsche Metal-Kommando PRIMAL FEAR hat sein 25-jähriges Bandjubiläum vergangenes Jahr mit ausgewählten Ereignissen, u.a. ein paar Liveshows sowie der Neuauflage ihres kultigen, selbstbetitelten Debütalbums, begangen. Die restliche Zeit hat die Truppe selbstverständlich nicht ungenutzt verstreichen lassen und ein gewaltiges Werk, dem sie den Namen »Code Red« gegeben hat und das sie am 01. September 2023 via Atomic Fire von der Leine lassen wird, geschrieben! Produziert von Basser Mat Sinner sowie co-produziert von Frontmann Ralf Scheepers und Gitarrist Tom Naumann, wird die Platte einmal mehr vom langjährigen PRIMAL-FEAR-Wegbegleiter Jacob Hansen in dessen Hansen Studios in Dänemark gemixt und gemastert. Einen ersten Eindruck des Albums, das aktuell noch eingespielt wird, können Fans sich bereits heute verschaffen, hat die Band doch schon das dazugehörige Coverartwork von Stan W. Decker (u.a. auch »Angels Of Mercy - Live In Germany« (2017), »Apocalypse« (2018) und »I Will Be Gone« (2021)) enthüllt. ...und PRIMAL FEAR wären nicht PRIMAL FEAR, hätten sie obendrein nicht noch eine weitere Überraschung in der Hinterhand: Passend zur Veröffentlichung ihrer neuen Scheibe wird die Kombo mit einem Auftritt im Stuttgarter „Im Wizemann“ den ersten Abschnitt einer begleitenden Tour starten. Neben Konzerten in Deutschland und der Schweiz (siehe unten!) werden PRIMAL FEAR zudem Shows in diversen anderen Ländern spielen, die in Bälde bekanntgegeben werden sollen. Als Special Guests für jenen Tourabschnitt konnten keine Geringeren als die deutschen Power Metaller THE UNITY, deren Besetzung u.a. aus Mitgliedern von GAMMA RAY, EDGUY und PRIMAL FEAR besteht, gewonnen werden. Nehmt die „Alarmstufe Rot“ ernst und sichert euch unter www.metaltix.com direkt Tickets, ehe es zu spät ist!

Mat Sinner kommentiert: „Die Welt befindet sich im Ausnahmezustand, eine Katastrophe folgt der nächsten. »Code Red« ist unser Statement zur Gegenwart und der Titel unseres kommenden, 14. Studioalbums, das direkt zum Tourstart am 01. September erscheinen wird. Entsprechend des Titels, wird es ein hartes, kraftvolles und kompromissloses Album werden - 110% PRIMAL FEAR!“